http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

LICHTBILDER

wir haben mit glowsticks und kleinen taschenplampen lichtbilder in einem dunklen raum gemacht.. dabei haben wir innerhalb einer zeitspanne umrisse gezeichnet in der luft.

mein versuch einen pombär (© zu machen. -eva.

 

den 2. versuch habe ich zusammen mit lea gemacht. dabei versuchten wir einen kämpfer darzustellen.

das bild haben wir am ende doch gedreht, sonst sähe es aus wie ein fussballspieler ohne ball.-eva,lea.

 

 

4.2.15 11:07


Kaffee Sinnlos

Die ersten Schritte

In der ersten WPU stunde virtuelle Raumkonzepte sollten wir eine sinnlose Maschine zeichnen.Eva hatte eine Kaffee maschine,Maira hatte ein Roboter und Leonie hatte eine Post hilfe entworfen.Später kam Lea auch mit einem Roboter in die Gruppe weil ihre Gruppe den Kurs gewechselt hat :/. In der nächsten Woche mussten wir uns in der Gruppe für ein Exemplar entscheiden und wir nahmen Evas.

 

 

Der zweite Schritt

Als wir uns entschieden haben setzten wir uns an die materialliste.Wir brauchten:

-Holzplatten

-Scharniere

-Trichter

-Blumentopf

-Kaffeepulver

-Schlauch

-Nägel, schrauben

-Hammer

-kaffeefilter

-plastickbecher(für drinnen)

 

Der dritte Schritt

Als wir die Materialien besorgt hatten ,machten wir uns an den aufbau.Zuerst machten wir die platten zusammen .Dan malten wir sie an.Maira nahm die Platten mit nach Hause und machte zwei Löcher in die platten das erste für den Schlauch das zweite für den Trichter. Dann klebten wir den Blumentopf an den boden.Danch malten wir kreative Sachen da rauf.

 

Der Moment der Wahrheit

als wir fertig waren kam der große Moment, wir wollten die Kaffee Maschine testen. Wir bekamen  heißes Wasser und wir kippten das Wasser in den Trichter und es hat funktoniert. Wir waren überglücklich

Von:Leonie,Maira,Lea,und Eva

1.10.14 11:23


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Gratis bloggen bei
myblog.de